Private Seite!

Die Geschichte Attila

Wie alles begann.



Geburtsdatum: 17. Oktober 2002
Geburt`s Ort Familie U. Bieri Multigschwändli
6182 Escholzmatt LU
Geschlecht: Rüd
Stammbaum / Papiere: Rassenrein ohne Papiere
Ausgewählter Name: Attila

Mein Traumhund war schon immer ein Berner-Sennenhund!


Meine Frau sah ein Inserat in der Tierwelt von der Familie Bieri. Sie sagte mir wir müssen was anschauen gehen nach Eschholzmatt. Ich fragte nicht lange was und wieso! Am Samstag fuhren meine Frau Edith und Ich Andrè nach Eschholzmatt. Sie Telefonierte noch mit Frau Bieri wo wir Sie finden werden. Dann wusste ich dass es sich um einen Berner Sennenhund handeln muss. Wir fanden die Familie Bieri in einem Steilen Seiten Hang oben. Die Sonne schien und es hatte auch Schnee. Frau Bieri begrüsste uns Freundlich und es kamen zwei Grosse Berner Sennenhunde und begrüssten uns. Wir gingen in den Stall wo die acht Wochen alten Berner Sennenwelpen wahren. Meine Frau Edith sagte: Der Hund der zuerst zu ihr kommt den werden wir, wenn Er noch zu haben ist nehmen!

Erst kamen fast alle auf mich los und knapperten an meiner Jacke. Aber dann kam noch einer aus dem Höuschen mit verschlafenem Blick und ging geradewegs zu meiner Frau Edith! Sie sagte wenn der noch frei sei reservieren wir Ihn. Frau Bieri sagte der sei noch frei. Wir redeten noch ein wenig und wollten dann wieder nachhause gehen. Frau Bieri drückte meiner Frau zugleich beim Adieu sagen den Berner Sennenhund in die Arme und sagte wir können Ihn gerade mitnehmen. Wir waren überrascht! Frau Bieri sagte: Sie seien ja schon achtwochen alt und fressen auch schon selbstständig. Wir mussten nur noch den Impfausweis und bezahlen und schon war mein Traum in Erfüllung gegangen!!

Wir fuhren mit einem kleinen Berner Sennenhund Welpen nach Hause.



Und wie die Zeit vergeht! Kurz vor Attila`s 11. Geburtstag ist Attila von uns (mir) gegangen. Er ist in Guten wie in Schlechten Zeiten immer mein Treuer Geliebter "Knudeli" gewesen!